Ofenbauer/in EFZ, Plattenleger/in EFZ

Entdecke unsere Berufe und werde ein Teil unseres Teams. Ob Plattenleger/in oder Ofenbauer/in, der Kreativität sind in diesen Berufen keine Grenzen gesetzt.

 

 

 

OFENBAUER/IN - AUCH EIN BERUF FÜR DICH?

 

Für kreative Köpfe und geschickte Hände

 

 

Der interessante Beruf des Ofenbauers bringt einige wichtige Anforderungen mit sich:

 

  • Ich bin handwerklich geschickt.
  • Ich bin kreativ und gestalte gern.
  • Ich bin kommunikativ und kundenorientiert.
  • Ich bin fit.

 

Ausbildung

 

 

Handwerkliches Geschick


Du arbeitest mit Werkzeugen und Maschinen, weshalb die Freude am Handwerk und manuelles Geschick ein Muss sind.

 

Kreativität


Du baust nicht nur Öfen ein, sondern gestaltest auch selber einzigartige Kachelöfen und Cheminées. Dies erfodert viel Kreativität und Sorgfalt.

 

Kommunikation


Im Kundengespräch findest du die Wünsche und Bedürfnisses des Auftraggebers heraus und lässt dabei deine Fachkompetenz einfliessen.

 

Fitness


Als Ofenbauer/in kannst du dir dein Fitness-Abo sparen: Du bist tagtäglich in Bewegung und stärkst deine Muskeln durch Arbeit mit schweren Materialien sowie Werkzeugen.

 

 

Lerne_Ofenbauer_-_Informationsflyer

 

 

 

 

DER PLATTENLEGER

 

Plattenleger und Plattenlegerinnen versehen Böden, Wände und Treppen von Gebäuden mit Platten aus Keramik, Mosaik, Natur- und Kunststein. Sie arbeiten in Neu- und Umbauten.

 


Plattenbeläge sind widerstandsfähig gegenüber Nässe, Temperaturschwankungen und grossen Belastungen, ausserdem sind sie hygienisch, ökologisch unbedenklich und sehen schön aus. Plattenleger und Plattenlegerinnen kreieren Boden- und Wandbeläge in Neu- und Umbauten. Sie verlegen Platten im Wohnbereich, in Badezimmern und Küchen, auf Terrassen, in Industriegebäuden und Gewerbebauten, in Spitälern, Hallenbädern, Restaurants und vielen weiteren Orten.
Zu Beginn ihrer Arbeit prüfen Plattenleger und Plattenlegerinnen die Beschaffenheit des Untergrundes, auf dem sie Platten verlegen wollen, und vermessen ihn exakt. Danach planen sie, wie sie die Platten einteilen müssen, damit am Ende eine harmonische Fläche entsteht. Sie sind kreativ in der Gestaltung, interessieren sich für neue Verlegearten und beurteilen die Platten, die sich bezüglich Material, Grösse, Farbe und Form am besten eignen.

 

 

 


Anforderungen

 

  • handwerkliches Geschick
  • gute Gesundheit
  • kräftige körperliche Verfassung
  • körperliche Beweglichkeit
  • genaue, sorgfältige Arbeitsweise

 

Dauer

 

  • Du kannst die Ausbildung in drei Jahren zum Plattenleger EFZ oder Plattenlegerin EFZ absolvieren.
  • Bist du schulisch schwächer, kannst du die Ausbildung zum Plattenlegerpraktiker EBA oder Plattenlegerpraktikerin EBA innert zweier Jahre absolvieren. Nach der erfolgreichen Attestausbildung kann während zwei weiteren Jahren die EFZ Ausbildung absolviert werden. 

 

Ausbildungen

 

 

Berufsmaturität


Bei sehr guten schulischen Leistungen kann während der Grundbildung zum Plattenleger EFZ oder Plattenlegerin EFZ die Berufsmaturitätsschule besucht werden.

 

 

Weiterführende Informationen

 

 

 

 

Möchtest Du einen der Berufe schnuppern? Dann melde Dich bei uns unter der Tel. Nummer; 034 402 12 69 oder schreibe uns eine E-Mail an; info@stadler-ag.ch oder kontaktiere uns über Social Media auf Facebook, Instagram.

Bei weiteren Fargen und Anregungen kontaktiere uns unverbindlich.

 

Das Stadler-Team freut sich auf Dich laugh

 

mehr Infos zum Beruf Ofenbauer findest du auf unserem Informations Flyer:

 

Lerne_Ofenbauer_-_Informationsflyer

Möchtest Du einen der Berufe schnuppern? Dann melde Dich bei uns unter der Tel. Nummer; 034 402 12 69 oder schreibe uns eine E-Mail an; info@stadler-ag.ch oder kontaktiere uns über Social Media auf Facebook, Instagram.

Bei weiteren Fargen und Anregungen kontaktiere uns unverbindlich.

 

Das Stadler-Team freut sich auf Dich laugh